Bestellhotline: +49 (2151) 494749

Die optimale Baumpflanzung - Bad Zwischenahn 08.12.2017

20.07.2017

Ein Seminar mit Themen rund um die Baumpflanzung- und Pflege im urbanen Raum

Unsere Städte werden durch Straßenbäume wie kein anderes Element geprägt. Ein Straßenbaum beschattet die Fahrbahn und den Gehweg, nimmt Kohlenstoffdioxid auf und liefert Sauerstoff, senkt an heißen Tagen durch die Verdunstung die Temperatur der Straßenluft und trägt durch sein sattes Grün zur Verbesserung des Ortsbildes bei. Ideale Straßenbäume zeichnen sich u.a. durch eine hohe Schadstofftoleranz, eine robuste Borke und einer geringen Bildung von Totholz aus. Meist fallen sie erst auf, wenn sie nicht mehr da sind.

Straßenbäume werden durch die verschiedensten Faktoren (u.a. Streusalz, Bodenversiegelung) extrem belastet und können so zum Problemfall werden. Wie können Bäume standortgerecht ausgewählt werden, welche Arten sollten im Hinblick auf den Klimawandel in eine nachhaltige Stadtentwicklung integriert werden und welche Hilfestellungen können wir den betroffenen Bäumen an Ihrem Standort anbieten?

Diese und weitere Fragen aus der Praxis werden von Experten aus der Branche erörtert.

Die GEFA Produkte® Fabritz GmbH veranstaltet das Fachseminar in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

  

 

 

Referenten und Themen

Alexander Magerl, Dipl. -Ing.        Jungbaumpflanzung- und sicherung, Befestigungsmöglichkeiten

• Jungbaumsicherung ober- und unterirdisch
• Der Baum auf dem Dach
• Unterflurverankerungssysteme im Test - neueste Erkenntnisse
 
T. del Giudice, Dipl-Ing        

Absorbereinsatz bei Baumpflanzungen

• Absorber und Ihre Bedeutung im modernen Gartenbau
• Empfehlungen zum Einsatz mit Praxisbeispielen

Dr. Jürgen Kutscheidt        

Mykorrhiza

• Mykorrhizaimpfung bei der Baumpflanzung und Pflege
 

Henning Buchmann

        Wurzelmanagement

• Wurzelraummanagement bei Stadtbäumen  

Dipl.-Ing. Peter König        

Erfolgreiche Pflanzungen durchführen


• Praxiserfahrungen bei Baumpflanzungen

 

Seminarort

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Geschäftsbereich Gartenbau
Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn

 

Anmeldung

Interessierte können sich ab sofort kostenlos bei Herrn Herzog zum Fachseminar in Bad Zwischenahn anmelden. 

eMail: j.herzog@gefa-fabritz.de
Fon.:   02151 / 49 47 72

Zur Übersicht