Bestellhotline: +49 (2151) 494749

Video zum Fachseminar in Günzburg

11.04.2014

Fast schon eine kleine Tradition. Nach 2013 standen auch in diesem Jahr wieder aktuelle Themen zur Baumpflanzung- und Pflege im Fokus der anerkannten Referenten.  Die Seminarreihe „Die perfekte Baumpflanzung“, die bundesweit an unterschiedlichen Standorten stattfindet, wird von der Praxis sehr gut angenommen, so Alexander Magerl, der für die Organisation der Veranstaltungsreihe zuständig ist. Über 60 „Grünexperten“ füllten den Veranstaltungsraum bis auf den letzten Platz. Kaum verwunderlich bei dieser Themenauswahl mit aktuellem Hintergrund.

Unterflurverankerungen im Test - ein Fazit

Dr. Axel Schneidewind eröffnete die Vortragsreihe mit seinem Beitrag „Ballenverankerungen im Test“. Dabei präsentiere er aufschlussreiche Informationen zur Ausführung der Versuchsreihe, stellte die Ergebnisse vor und gab wertvolle Hinweise zur Anwendungen von Unterflurverankerungssystemen in der Praxis. Zum ersten Mal stehen nun wissenschaftlich untermauerte Ergebnisse zur Anwendung von unterschiedlichen Unterflurverankerungssytemen zur Verfügung. Nur das TREELOCK® System konnte in allen getesteten Kategorien voll überzeugen. Neben einer sehr schnellen Einbauzeit verursacht TREELOCK® im Gegensatz zu anderen getesteten Systemen keinerlei Beschädigungen an den Wurzeln der gepflanzten Bäume. Im zweiten Vortrag beschäftigte sich Klaus Schröder mit dem Wurzelwachstum von Bäumen im urbanen Raum. Dabei speziell mit der Frage wie man Wurzelraumverdichtungen verhindern kann und wie eine standortgerechte Baumpflanzung aussehen kann. Zusätzlich beantwortete der Baumexperte zahlreiche Fragen der Seminarteilnehmer. Abschließend referierte Peter König über die Pflanzgrubenbauweisen 1 und 2 nach FLL. Auch hier wurden zahlreiche Beispiele aus der Praxis vorstellt und interessante Hinweise für den Umgang mit den unterschiedlichen Bauweisen gegeben. Auf den Vortrag folgte eine lebhafte Diskussion.
 


Preisverleihung als Highlight

Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die Preisverleihung der wwwUmweltstiftung. Prof. Gerhard Fabritz ehrte dabei den Mykorrhiza-Experten Dr. Ekkehard Busch für seine Verdienste zur Entwicklung von Mykorrhizaimpfstoffen. Busch entwickelte mit seinem Forscherteam effiziente Impfstoffe für geschädigte Bäume gerade auch für den urbanen Baumstandort. Beeindruckt zeigte sich die Jury vor allem von dem hohen Wirkungsgrad der entwickelten Impfstoffe, die sicherlich noch weiter von sich reden machen werden.

preis

Am Ende sicherlich auch hier wieder eine gelungene Veranstaltung. Da waren sich Referenten und Teilnehmer einig. 

 

Zur Übersicht