Bestellhotline: +49 (2151) 494749

TrioFix® Dreibock-System

19.07.2017

Ein vormontiertes Dreibock-Komplettsystem zum verankern kleiner Bäume bis zu einem StU von 20 cm.

Warum sollte der Baum gestützt werden ?

Neu gepflanzte Bäume - egal welche Größe, ob mit oder ohne Ballen - brauchen Zeit, um an ihrem neuen Standort gut zu verwurzeln. In den ersten zwei bis drei Jahren benötigen sie eine Stütze um gerade zu wachsen und bei Starkwinden geschützt zu sein. Das TrioFix® System mit seinen drei Pfählen und integriertem Gurt ist daher die optimale Lösung für Neupflanzungen.

• Drei Pfähle geben dem Baum an windexponierten Lagen, auf weichen Böden oder am Hang optimalen Halt.
• Der integrierte, dehnbare Gurt samt Juteband schützt den Stamm und lässt sich dem Wachstum des Baumes anpassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das TrioFix® Komplettsystem

Beide TrioFix® Systemgrößen bestehen aus:

• Drei Pfählen aus Pinie (unbehandelt)
• Drei vormontierten Holzpflöcken (Eiche, angespitzt)
• Einem Stammschutz aus dehnbaren Gurt & Juteband 
• Einer Aufbauanleitung

 

Aufbauanleitung

anleitung

Zuerst die drei vormontierten Pfähle an den Baum lehnen und die kleinen Pfähle abklappen (1). Die Spitze ergibt den Einschlagpunkt. Der Clou dabei ist, dass die Länge der angespitzten Einschlagpfähle auch gleichzeitig der zu nehmende Abstand zum Baum ist. Somit entfällt lästiges Ausrichten und Nacharbeiten. Alle drei Pfähle einschlagen (2).

Anschließend die Pfähle aufrichten und an den Stamm lehnen (3), das integrierte Juteband zwischen Stamm und Pfahl fixieren.

Den Gummischlauch um die drei Pfähle ausreichend fest wickeln und an den vorgelochten Stellen befestigen (4).

Zur Übersicht