Bestellhotline: +49 (2151) 494749

Nachbericht Fachseminar in Landshut-Schönbrunn

04.05.2017

Im großen Zeichensaal der Staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft in Landshut-Schönbrunn veranstaltete die GEFA Produkte® Fabritz GmbH das Fachseminar „Die optimale Pflanzgrube“. Die Veranstaltung erfreute sich über einen überdurchschnittlich guten Teilnehmerzuspruch und spiegelte so auch die hohe Wertigkeit der Themen und Referenten wieder.

landshut

Neben Tommaso del Giudice, der über den Absorbereinsatz bei Baumpflanzungen referierte, gab es Neuigkeiten zum fachgerechten Einsatz von Unterflurverankerungssystemen am urbanen Standort  (Dipl.-Ing. Alexander Magerl) und zur Verpflanzung von Großbäumen (Dr. Bernd Küster). Außerdem stand das Thema „Erfolgreiche Sommerpflanzungen durchführen“ (Nikolaus Fischer) auf der Tagesordnung.

Hierbei wurden die Teilnehmer umfassend über unterschiedliche Hintergründe und Techniken zur Ausweitung der klassischen Pflanzzeit informiert. Gereon Göller präsentierte abschließend zahlreiche Praxisbespiele zu Formgehölzen, zur Produktion und zum Transport von Baumschulware.   

Zahlreiche Anmerkungen und ein reger Austausch zwischen allen Beteiligten unterstrichen den lebhaften Charakter dieses Vormittags. Am Ende der Veranstaltung war man sich sicher, nicht zum letzten Mal zu Gast an der Staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft in Landshut-Schönbrunn gewesen zu sein.

Die erfolgreiche Seminarreihe findet übrigens eine Fortsetzung in Oldenburg (weitere Informationen folgen). Auch hier werden wieder unterschiedliche Themen mit Praxisbezug interessant behandelt. Um sich Ihren Platz in Oldenburg zu sichern, sollte Ihre Anmeldung erfahrungsgemäß frühzeitig erfolgen.

 

 

 

 

Zur Übersicht