Bestellhotline: +49 (2151) 494749

Stadtbaumtag in Hildesheim

12.04.2016

Über 60 Teilnehmer folgten den Fachvorträgen des kompetenten Referenten-Teams. Im Fokus des „Stadtbaumseminars“  standen vor allem unterschiedliche Lösungsansätze zu Problemstellungen bei Baumpflanzungen im innerstädtischen Bereich. Der Jungbaum wurde fachgerecht gepflanzt und gepflegt, oder nicht? Häufig werden Baumart und Standort nicht sorgfältig ausgesucht, oder  entscheidende Umwelteinflüsse sind nicht stimmig. 

Vor diesem Hintergrund versuchte das Seminar hilfreiche Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung zu vermitteln und praxisnah anwendbar darzustellen.

fachseminar hildesheim

Die Themenübersicht wie folgt:

▪ Jungbaumpflanzung- und sicherung, Befestigungsmöglichkeiten (A. Magerl, Dipl. -Ing.)
▪ Von Wurzeln und Leitungen (Ralf Krücken, Techniker, Gutachter)
▪ Zukunftsfähige Baumpflanzungen (Peter Uehre, Dipl.-Ing.)
▪ Praxiserfahrungen bei Baumpflanzungen (Peter König, Dipl.-Ing.) 
▪ Baumgrubenmanagement (Henning Buchmann)

Ausreichende Pausen bei einer Tasse Kaffee gaben die Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion unter Fachleuten.

 

Die Vorträge der Referenten können Sie über folgenden Link abrufen:  Vorträge Fachseminar Hildesheim                 

Zur Übersicht