Bestellhotline: +49 (2151) 494749

GEFA zu Besuch in Hamburg

09.04.2015

Großes Gemeinschaftsseminar von Lorenz von Ehren, Vulkatec und der GEFA Produkte® Fabritz GmbH in Hamburg

Bei den Fachbetrieben der „Grünen Branche“ ist das Interesse an fachlicher Weiterbildung ungebrochen. Neben dem Garten- und Landschaftsbau, zählen Baumpflegebetrieben, die Fachämter der Kommunen und Landschaftsarchitekten zu den Hauptinteressen der Baumfachseminare.  Mit über 100 Teilnehmern  gab es erneut einen großen „Run“ auf die Veranstaltung in Hamburg, die in diesem Jahr zweigeteilt  stattfand. Die Teilnehmer wurden durch einen theoretischen und einen praktischen Teil geführt.

Theorie und Praxis Hand in Hand

Der theoretische Teil beinhaltete u.a. den Vortrag von Peter König von der Firma Vulkatec zum Thema Baumpflanzung nach FLL mit vielen wertvollen Hinweisen zur Baumpflanzung in der Stadt. Jürgen Kutscheidt erläuterte den Einsatz von Mykorrhiza anhand von zahlreichen Beispielen aus der Praxis. 

theorie

Abschließend stellte Alexander Magerl  die umfangreichen Möglichkeiten verschiedener Baumverankerungssysteme vor. Hierbei, wie bei den vorangegangenen Vorträgen auch, konnte die Seminarteilnehmer Ihre zahlreichen Fragen loswerden. So entstand eine lebhafte Diskussion. Der praktische Teil wurde direkt auf dem Gelände der Baumschule abgehalten. Dabei  wusste u.a. Peter Uehre von der Landwirtschaftskammer NRW die Teilnehmer mit neuen Schnittmethoden zu überzeugen. Uehre konnte dabei sein geballtes Fachwissen äußerst praxisnah vermitteln.

transport

Hartwin Röhrig und Thomas Diekmann (Baumschule L. v. Ehren) erklärten den Transport und die Verladung von
(Groß-)bäumen und deren Handling auf der Baustelle. Eine kurzweilige Exkursion durch das Baumschulgelände rundete den erlebnisreichen und informativen Tag ab

Zur Übersicht