Bestellhotline: +49 (2151) 494749

Nachbericht Infratech 2016

24.05.2016

In Zusammenarbeit mit unserem niederländischen Partner GreenMax B.V. stellten wir gemeinsam auf der Messe Infratech im Herzen des Ruhrgebiets aus. Auf insgesamt acht Hallen präsentierten sich namhafte Austeller aus der Baubranche und dem Infrabau.

Die Infratech Essen findet im Wechsel mit dem Standort Rotterdam statt. Daher kommen rund 14 % der Besucher aus den Niederlanden.

Der Schwerpunkt der Infratech ist der Urbane Standort. Zum Schutz der Infrastruktur, welches überwiegend die Ver- und Entsorgungsleitungen beinhaltet bieten sich Wurzelschutzfolien an. Ver- und Entsorgungsleitungen sollten vor Baumwurzeln geschützt werden um Beschädigungen zu vermeiden.

infratech

Die Infratech in Essen zieht überwiegend Besucher aus naher Umgebung an. 94 % der Besucher stammen aus max. 300 km Umkreis.

Die GEFA und GreenMax sagen Danke und auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal in 2018.

Zur Übersicht